check-circle Created with Sketch.

Wohngruppe Münster Haus 31o

Leistungsbeschreibung

der Wohngruppe Münster Haus 31o

Kontakt

Wohngruppe Münster Haus 31o
Bröderichweg 35
48159 Münster
Tel. 0251 28969024
Fax: 0251 28969029
wg.muenster31o@lwl.org

Anfahrt

Wohngruppe Münster Haus 31o

Wohngruppe Münster Haus 31oSchwerpunkt

Alle der hier lebenden Kinder und Jugendlichen weisen als Primärbehinderung eine Hörschädigung auf, welche in den meisten Fällen mit einer Sekundärbeeinträchti-
gung, beispielsweise einer Entwicklungsverzögerung, einhergeht. Die Kommunikation erfolgt über die Gebärdensprache, welche die Mitarbeitenden kontinuierlich durch interne Gebärdensprachkurse erlernen, ausbauen und weiterentwickeln. Die pädagogische Arbeit unterscheidet sich je nach den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen. Bei den jüngeren Kindern steht die Begleitung im Alltag im Vordergrund. Im Gegensatz dazu werden die jugendlichen Bewohner:innen darin unterstützt, selbstständig zu werden.

Platzhalter

Wohngruppe Münster Haus 31oLage und Ausstattung

Die Wohngruppe 31 oben ist eine der drei Wohngruppen in Münster am Bröderich auf dem LWL-Förderschulgelände. Der weitläufige und verkehrsfreie Außenbereich bietet Kindern und Jugendlichen einen sicheren Rahmen, wo sie spielen, toben und Rad fahren können, ohne sich zu gefährden. Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum von Kinderhaus sind fußläufig gelegen und auch die Innenstadt von Münster ist mit dem Bus oder Fahrrad gut zu erreichen. Freizeitangebote, wie regelmäßiges Fußballtraining oder Reitstunden können demnach problemlos von den Kindern und Jugendlichen selbständig oder in Begleitung wahrgenommen werden. Gleichzeitig sind Sport- (Fußball, Basketball, Tischtennis) und Spielplätze, Waldgebiete und Möglicheiten, die Natur zu erkunden, in unittelbarer Umgebung.

Platzhalter

Wohngruppe Münster Haus 31oArbeitsweise

Die pädagogische Arbeit wird von einem multiprofessionellen Team geleistet, welches zusätzlich von externen Therapeut:innen unterstützt wird. Gearbeitet wird mit Bezugsbetreuersysem. Die Partizipation der Kinder und Jugendlichen wird gefördert durch die Mitgestaltung des Alltags. Themen, die die Bewohner:innen beschäftigen, werden wöchentlich im Kinderteam besprochen. Auch bei der Wochenendgestaltung und der Auswsahl des Mittagessens können die Kinder und Jugendlichen mitbestimmen. Methoden der Visualisierung unterstützen bei der Orientierung im Alltag.

Platzhalter

Christian Kappelhoff – Gruppenleitung

Gruppenleitung

Christian.Kappelhoff@lwl.org

Tel: 0151 40637875

Fax: 0251 289690-29

Platzhalter

Sylvia Emde

Bereichsleitung

s.emde@lwl.org

Tel: 015140637903

Fax: 054826617

Syvlia Emde

Wohngruppe Münster Haus 31o

  • Christian Kappelhoff - Gruppenleitung
    Heilpädagoge B.A.
     
  • Jacqueline Stockhoff    
     
  • Astrid Große-Meyer    
     
  • Hannah Scheelje    
     
  • Malik Schlaack
     
  • Alex Sundermann    
     
  • Bonny Neumann
     
  • Denise Diaz Borrego
     
  • Maren Burlage
     
  • Svenja Kamp
     
  • Klaudia Kahle
    Hauswirtschaftskraft
     

  • Nina Bratu
    Reinigungskraft
     

  • Rudolf Aupers
    Hausmeister